Zukunft Personal Karriereradio.FM
KarriereRadio.FM meets Zukunft Personal 2015

Die Zukunft Personal 2015 brachte vom 15. bis 17 September 15.262 Besucher und 651 Aussteller in der koelnmesse zusammen und war eine Leistungsschau zahlreicher Innovationen für das Personalmanagement.

Rund um das Messemotto „arbeiten 4.0“ kamen so viele spannende Geschichten zusammen, die wir als Veranstalter gemeinsam mit KarriereRadio.FM für Sie aufbereitet haben. Die Akteure waren sich einig, dass in der Arbeitswelt etwas in der Luft liege und Personalverantwortliche diese Veränderungen aktiv aufgreifen müssten.

Wir bieten Ihnen auf dieser Website sendefähige Audiobeiträge, O-Ton-Pakete und Kollegengespräche. Darüber hinaus steht Ihnen ein ausführlicher redaktioneller Nachbericht zum Download zur Verfügung.

Aus der Praxis für die Praxis – das Fachmagazin „Personal im Fokus“

speaker_1_small

Rosella Vicenzino Timis
Chefredakteurin
„Personal im Fokus“/VRN Verlag für die Deutsche Wirtschaft

Als Newcomer im Personalfachbereich berichtet das Fachmagazin „Personal im Fokus“ seit bereits über drei Jahren als Beratungsmedium Unternehmen in allen Bereichen rund um das Thema Personal. Im Fokus steht der Mittelstand, für den das Magazin viele nützliche Tipps und Hilfsmittel zusammenfasst. Und auf der Zukunft Personal 2015 fangen die „rasenden Reporter“ für das Messejournal die Stimmen der Aussteller und Besucher ein. Hier immer im Blick: die spannenden Entwicklungen auf dem Personal- und Arbeitsmarkt.

Rosella Vicenzino Timis antwortet auf die folgenden Fragen:

1. Arbeiten 4.0 ist das Thema der diesjährigen Zukunft Personal, auch Fachzeitschriften sind hier vertreten. Wir haben die Zeitschrift Personal im Fokus entdeckt. Was genau ist denn Personal im Fokus?

2. Sie sagten, dass Sie aus der Praxis für die Praxis schreiben. Bedeutet das, dass Sie aktuell auch noch im Personalwesen tätig sind?

3. Sie verstehen also die Sorgen und Nöte der Unternehmer und Personaler und können diese dann praxisorientiert in der Zeitschrift wiedergeben? Auf welche Unternehmen legen Sie denn Ihren Fokus?

4. Sie geben also kleine Tipps und Tricks, wie das Leben der Mittelständler etwas leichter gemacht werden kann. Aber das ist ja nur ein Thema, Sie sind aber noch in einer anderen Funktion auf der Zukunft Personal da?

5. Jetzt sind Sie ja von allen Seiten so richtig nah am Puls. Was glauben Sie, wie sich die Personalbranche in nächster Zukunft entwickeln wird?

6. Was denken Sie, wie die Entwicklung grundsätzlich auf dem Arbeitsmarkt aussieht?

Interview vom 17. September 2015
Autorinnen: Heidrun Meder, Anna Horschmann von KarriereRadio.FM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Unsere Messen:

Impressum / Datenschutzerklärung