Zukunft Personal Karriereradio.FM
KarriereRadio.FM meets Zukunft Personal 2015

Die Zukunft Personal 2015 brachte vom 15. bis 17 September 15.262 Besucher und 651 Aussteller in der koelnmesse zusammen und war eine Leistungsschau zahlreicher Innovationen für das Personalmanagement.

Rund um das Messemotto „arbeiten 4.0“ kamen so viele spannende Geschichten zusammen, die wir als Veranstalter gemeinsam mit KarriereRadio.FM für Sie aufbereitet haben. Die Akteure waren sich einig, dass in der Arbeitswelt etwas in der Luft liege und Personalverantwortliche diese Veränderungen aktiv aufgreifen müssten.

Wir bieten Ihnen auf dieser Website sendefähige Audiobeiträge, O-Ton-Pakete und Kollegengespräche. Darüber hinaus steht Ihnen ein ausführlicher redaktioneller Nachbericht zum Download zur Verfügung.

PINK University bringt Farbe in die Weiterbildung

speaker_1_small

Britta Kroker
Geschäftsführerin und Gründerin
PINK University

Als Spezialist für die videobasierte Weiterbildung geht die PINK University mit großen Schritten Richtung Zukunft. Denn hier wird auf die Digitalisierung der Weiterbildung und auf neue Medien gesetzt, was dem Lernen eine ganz neue Qualität gibt. Den Teilnehmenden wird es so ermöglich, flexibel und individuell zu lernen – auch unterstützt durch interaktive Elemente und direkte Feedbackfunktionen.

Britta Kroker antwortet auf die folgenden Fragen:

1. Ich stehe jetzt hier mit Britta Kroker der Geschäftsfüherin und Gründerin von PINK University. Die PINK University ist ein E-Learning Anbieter für Weiterbildungsinhalte. Habe ich das so richtig zusammengefasst?

2. Sie bieten also web-based video training an. Wer ist denn Ihre Zielgruppe?

3. Was sind denn Ihre Lerninhalte?

4. Nun haben Sie gesagt, dass Ihre Videos on demand jederzeit verfügbar sind, im Prinzip zu jeder Tages- und Nachtzeit, egal wo man sich gerade auf der Welt befindet. Was für Möglichkeiten hat denn der Teilnehmende, sich ein Feedback zum Lernerfolg geben zu lassen?

5. Das heißt, Ihre Videotrainings sind auch interaktiv aufgebaut?

6. Welche Thmen sind denn besonders beliebt?

7. Frau Kroker, das Thema digitaler Wandel ist in aller Munde. Wo geht Ihrer Meinung nach der Wandel hin und was sind die Trends für die Unternehmen?

Interview vom 17. September 2015
Autorinnen: Miriam Gralla, Anna Horschmann von KarriereRadio.FM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Unsere Messen:

Impressum / Datenschutzerklärung